Die größten Meister der Esoterik
Live auf Ihrem Bildschirm!
Choose language
English Magyar Deutsch Română Русский Español český
 
 
 

Deva & Miten

Das Duo Deva & Miten hat seit 1990 mehr als eine Million Platten mit ihrer ergreifenden Musik, die eine Mischung aus Liedern, Mantra und Meditation darstellt, verkauft

Deva & Miten

Deva und Miten trafen sich 1990 in Indien. Von hier aus begann ihre gemeinsame Reise in Richtung Liebe und Kreativität, wobei sie ihre einzigartige, inspirierende Mischung aus Liedern, Mantras und Meditation einer weltweiten Zuhörerschaft nahe brachten. Sie haben eine Reihe gefeierter CDs herausgebracht, die mehr als eine halbe Millionen mal verkauft wurden, während über ihre Konzerte und ihre mitreißenden Voice-Workshops sowohl europaweit, als auch in Australien, Kanada und den Vereinigten Staaten positive Kritiken verlautbart wurden.

Mit ihrer Musik, die alle bisher gewohnten musikalischen Grenzen sprengt, gewannen sie Anhänger, wie z.B. die Rock-Ikone Cher, die auf ihrer Farewell-Konzerttournee den bekanntesten Titel von Deva, das Gayatri Mantra sang oder den weltbekannten Autor und Persönlichkeitstrainer, Tony Robbins; und sogar Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama, der sich – nachdem er sich im Rahmen einer Privataudienz den Auftritt von Deva und Miten angesehen hatte – folgendermaßen äußerte: „Eine wunderbare Musik, wunderbar
Eckhart Tolle, der bekannte Guru und Bestseller-Autor charakterisiert sie auf folgende Art und Weise: „Während du der Musik von Deva und Miten zuhörst, kann sich der heilige Raum, der jenseits von deinem Verstand liegt, ganz natürlich und ohne Anstrengung entfalten. Reine Magie.

Deva Premal

Deva Premal, eine gebürtige Deutsche mit klassischer Musikausbildung, wuchs in einer Familie auf, die mit östlicher Spiritualität erfüllt war, in der Mantras als Gutenachtlieder gesungen wurden. Ihre Mutter spielte Viola da Gamba (Kniegeige), ihr Vater war ein Schauspieler, der den spirituellen Weg wählte und Zen-Buddhismus und Yoga praktizierte. Er lernte Sanskrit und Deva erzählt: „Als meine Mutter mit mir schwanger war, haben sie während der Schwangerschaft oft das Gayatri Mantra gesungen, um mich willkommen zu heißen.''

„Während ich aufwuchs, sangen wir regelmäßig zusammen das Gayatri Mantra vor dem Schlafengehen. Ich wusste nicht wirklich, was wir da sangen, und warum. Ich habe es getan, weil man es mir sagte. Erst viel später habe ich diese kostbare Zeit schätzen gelernt."

Als Teenager trennte sie sich von den Fesseln des klassischen Gesangs-, Klavier- und Geigenunterrichts sowie des Mantras und begann sich selbst zu entdecken. Mit 11 Jahren brachte sie ihre Suche zu dem erleuchteten Mystiker Osho, dessen Schülerin sie wurde. Später reiste sie zu dessen Ashram in Indien und studierte verschiedene Körpertherapien von der Massage über Shiatsu bis hin zur Cranio-Sakral Therapie.

In Osho's Ashram traf sie Miten. „Obwohl ich erst 20 war und Miten 42, waren unsere Herzen sofort miteinander verbunden", sagt Deva. " „Ich wusste, dass er einer von Oshos Musikern war, aber das war alles - abgesehen davon, dass ich mich immer gut fühlte, wenn wir zusammen waren. Wir haben viel gelacht…., und so ist es immer noch. Er schrieb die schönsten Lieder, einige davon kannte ich von den Feiern im Ashram.''

Miten

Miten wurde in London geboren, dort wuchs er in den 60er Jahren auf. „Damals wurde das Leben in England von Rock'n Roll und der Musik der Beatles geprägt” – sagt Miten über die Zeit von damals. Egal, wo man unterwegs war, es lag überall in der Luft. Das war die Zeit der Unschuld, eine Zeit, in der man spüren konnte, dass das Leben keine Grenzen hat.

In den 70ger Jahre wurde er Sänger und Songschreiber und trat mit berühmten Bands und Musikern wie Fleetwood Mac, Lou Reed oder Ry Cooder auf. In dieser Zeit erschienen zwei erfolgreiche Platten von ihm, wobei als Produzent der einen die Kinks, und der anderen der bekannte Produzent aus Los Angeles, Bones Howe, der das Plattenlabel Ariola vertrat, die Musik von Miten herausgab. Diese Zeit seines Lebens war zwar spannend, ließ ihn aber unerfüllt. „Ich hatte einige Plattenverträge und schrieb für andere Leute Musik, trat im Radio und im Fernsehen auf, und plötzlich stand ich mit meinen 30 Jahren da und richtete Fragen an mich selbst. Ich suchte etwas anderes in meinem Leben als die übliche Mischung aus Sex, Drogen und Rock'n Roll."

Miten gab daraufhin alles auf, verkaufte sogar seine Gitarren und entdeckte Osho, als ein Freund ihm ein Buch über Zen-Buddhismus gab. Er ließ seine Karriere hinter sich und wurde Mitglied in einer Gemeinschaft von Meditierern. Hier fand er eine neue Art von Musik. „Es war eine erstaunliche Offenbarung. Ich war nicht vorbereitet auf die Heilkraft der Musik in der Gegenwart von Osho. Das hat mir die Augen dafür geöffnet, was wirklich sakrale Zen-Musik ist. Obwohl sie vom Stil her westlich geprägt war, war sie erhebend und von spiritueller Natur; so zum Beispiel die Music-Groups und die Sufi-Tänze. Der Sufi-Tanz hat mich fasziniert, ich ließ keine Gelegenheit aus, um daran teilzunehmen. Diese Musik, zusammen mit dem gemeinsamen Leben in der Gemeinschaft, tiefen Beziehungen und Osho's Diskursen und Meditationen, heilte die Wunden, die ich im Allgemeinen und in Bezug auf die Musik hatte.”

 

Ähnliche Events

Deva & Miten Mantra-Konzert

Jetzt ansehen
2:19
 
Deva & Miten Mantra-Konzert - Deva & Miten, Manose

Spirituelles Konzert von den weltbesten Mantra- und Gesangsinterpreten, deren Platten weltweit mehr als 1 Millionen mal verkauft wurden.

Erstmals in Europa wird über das Internet auf ESOGURU.com das Konzert von Deva Premal und Miten übertragen, die zusammen mit dem begabten nepalesischen Bansuri-Spieler, Manose auftreten.

» Zeig mehr
Stephan Schwartz special offer Osho the contemporary mystic Stephan Schwartz

Seien Sie dabei!

Während unserem Vortrag können Sie an der Veranstaltung teilnehmen: Fragen direkt an den Guru stellen oder Ihre Ideen mit den anderen Zuschauer teilen. Dies ist eins der größten Erlebnisse, die Sie jemals gesehen haben. Schließen Sie sich einer weltweiten Gemeinschaft von Gleichgesinnten in Echtzeit an.

EsoGuru - die größten Meister der Esoterik LIVE!

Wir bringen Sie zu den einflussreichsten Persönlichkeiten der Esoterik und der Spiritualität, LIVE und auf Ihren Bildschirm. Persönlichkeiten wie Drunvalo Melchizedek, Stacey DeMarco, Don Alejandro Cirilo Perez Oxlaj, sind nur einige der großen Persönlichkeiten welche vor kurzem live auf unserer Webseite zu sehen waren. Egal wo Sie sich befinden auf diesem Planeten - Sie können an allen Programmen teilnehmen!

Seien sie stets bestens informiert!

Informieren sie mich über neue Veranstaltungen